Who Bolts a bird?


Bolt the Bird: Berlin ist eine Berliner Turnierserie, von Spielern, für Spieler. Ziel ist es, eine freundliche Atmosphäre, gemütliche Tische und Stühle – und vor allem – einen ganzen Tag voller Magic anzubieten. Bei jeder Veranstaltung ist auch ein Händler vor Ort, bei dem ihr eure ungewünschten Karten loswerden – oder aber neue Schätze erwerben könnt!

Zusätzlich zum kompetetiven Hauptevent werden Side- und On-Demand-Event angeboten, sowie Platz für EDH, damit auch wirklich jeder auf seine Kosten kommen kann!

Woher kommt der Name, kann man sich fragen. Es ist es eine Redewendung, bei der beschrieben wird, dass der Manadork des Gegenübers in der Regel abgerüstet werden sollte – üblicherweise war dies ein Birds of Paradise, der von einem Lightning Bolt abgeräumt wurde.

Du willst immer auf dem neusten Stand bleiben? Na dann folge BtB:Berlin auf Social Media!

Informationen zum nächsten Termin

Liebe Magic Spieler,
auf Grund der sich verschärfenden Situation wird der Bolt the Bird:Berlin am 22. März leider nicht statt finden.
Es spielen dabei leider viele Faktoren – wie zB die Absage der CMS Bologna und damit zusammenhängend auch das Trial – zusammen. Zu eurem und unserem Schutz halte ich es für das Beste, entsprechend der Umstände, auf das Event zu verzichten. Gleichzeitig bitte ich euch entspannt zu bleiben – es handelt sich dabei einfach um eine Präventivmaßnahme und ich empfehle jedem verantwortungsbewusst und vernünftig zu bleiben. Wenn jeder seinen Beitrag leistet und achtsam mit der Situation umgeht, desto angenehmer werden die nächsten Wochen für uns alle werden.
Bleibt gesund😁

Euer Eduard


See you soon!